Archiv für das Schlagwort Ostermarsch

Ostermärsche 2018: Mehr Menschen setzen sich wieder aktiv für Frieden ein

13. Mai 2018

,

Zu Beginn des „Ostermarsches Rhein/Ruhr“ gab es am Ostersamstag auf dem Bahnhofsvorplatz eine Auftaktveranstaltung Kölner Friedensgruppen, an der bis zu 100 Menschen teilnahmen. In Redebeiträgen wandten sich Bernd Hahnfeld, IALANA, Sakine Esen Yilmaz, ehem. Generalsekretärin der Lehrergewerkschaft Egitim Sen in der Türkei, Heiner Kockerbeck, Ratsmitglied „Die Linke“, und Günter Küsters von attac gegen Krieg …

... weiterlesen »

Ostermarsch 2018 in Bonn

13. Mai 2018

,

Am Ostersonntag zogen 500 Friedensaktivisten von Beuel auf den Friedensplatz in die Bonner Innenstadt. Organisiert und angemeldet wurde die Friedensdemonstration von Volker Rohde vom Gesangstreff „Hand in Hand“ in Beuel. Unter dem Motto: „Für Frieden – ernsthaft und konsequent“ haben ein Bündnis aus Friedensinitiativen, Parteien, Gewerkschaften und anderen Gruppen zur Teilnahme an der Demonstration aufgerufen.
Die …

... weiterlesen »

Aufruf zum Ostermarsch RheinRuhr 2018

19. März 2018

Abrüsten statt aufrüsten – Atomwaffen abschaffen – Friedenspolitik statt Konfrontation!
Truppenaufmärsche und Auslandseinsätze stoppen, Verhandeln statt schießen!
„Krieg und Terror in zahlreichen Regionen der Welt: in Syrien, im Irak, in Mali, im Jemen, in Afghanistan… In Europa spitzt sich die Konfrontation zwischen NATO und Russland durch gefährliche Militärmanöver und Truppenaufmärsche zu. Bei all dem sind deutsche Soldaten und Waffen …

... weiterlesen »