Archiv für das Schlagwort Mahnwache

Mahnwache zur Erinnerung an die Reichspogromnacht am 9. November 1938 und die aus Bergisch-Gladbach in die Vernichtungslager verschleppten jüdischen Menschen

25. November 2017

,

Trotz Sessionseröffnung und katastrophalem Wetter fand am Samstag, dem 11.11. in Bergisch-Gladbach wie schon seit vielen Jahren eine Mahnwache zur Erinnerung an die Reichspogromnacht am 9. November 1938 und die aus Bergisch-Gladbach in die Vernichtungslager verschleppten jüdischen Menschen statt. Wir dokumentieren die Reden von Walborg Schröder, der Initiatorin der Aktion, und von Jochen Vogler, stellvertretender …

... weiterlesen »

Aufruf für den 22.04.2017 / AfD-Parteitag: Tanz die AfD

9. März 2017

, , , , , ,

Tanz die AfD: Gemeinsam für Weltoffenheit, Toleranz und Solidarität
Köln stellt sich quer als breites Bündnis der Kölner Zivilgesellschaft ruft zusammen mit der AG Arsch huh und dem CSD zu Kundgebungen und einer lebendigen und friedlichen Musikdemonstration auf und begrüßen die Aktivitäten der Kölner Karnevalisten. Dieses große Bündnis wird sich am 22. April mit gewaltfreiem …

... weiterlesen »

Keine Ehrung der lettischen Waffen-SS! | Mahnwache vor dem lettischen Honorar-Konsulat, Düsseldorf

9. März 2017

, ,

Mahnwache vor dem lettischen Honorar-Konsulat in Düsseldorf | Vogelsanger Weg 6
15. März 2017 | 15:00 Uhr

Liebe Freundinnen und Freunde,
in einem Initiativantrag haben wir auf unserer Landesdelegiertenkonferenz Mitte Februar 2017 beschlossen eine Mahnwache vor dem Lettischen Honorar-Konsulat durchzuführen.
Am 16. März wird es in der lettischen Hauptstadt Riga zu einem Gottesdienst, einem Ehrenmarsch und einer Kundgebung …

... weiterlesen »

Donnerstag, 26. Januar 2017, Antoniterkirche, 18 Uhr: Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus

11. Dezember 2016

, ,

Auch 2017 findet wieder in der Antoniterkirche eine durch ein breites Bündnis getragene Gedenkveranstaltung für die Opfer des Nationalismus statt. In diesem Jahr stehen Kölnerinnen und Kölner im Mittelpunkt, die versucht haben, sich der Verfolgung durch die Nazis durch Flucht zu entziehen. Hier der Aufruf zur Veranstaltung:
Ungefähr eine halbe Million Menschen flüchten während der NS-Herrschaft …

... weiterlesen »

Weder Putsch noch Ein-Mann Diktatur!

28. Juli 2016

Unsere Unterstützung gilt den Forderungen der Bevölkerung nach Demokratie, Frieden und Freiheit!
30 Juli 2016, Samstag, Um 17.00 Uhr/ Rudolfplatz

Die Türkei braucht Demokratie, Frieden und Freiheit! Dies kann weder von einer Ein-Mann-Diktatur noch von einem Militärputsch gesichert werden. Dies wäre eine Entscheidung zwischen Pest und Cholera! Daher verurteilen wir den Putschversuch auf das Schärfste. …

... weiterlesen »

Redebeitrag Mahnwache Bergisch-Gladbach

25. November 2015

Redebeitrag des VVN-Mitglieds Olaf Seiler zur Mahnwache in Bergisch-Gladbach am 07.10.2015
„Kameraden, wir sind frei!“
verkündete der Lagerälteste des Konzentrationslagers Buchenwald, Hans Eiden, am 11. April 1945, – und als die Momente der Fassungslosigkeit überwunden waren, richtete sich das Denken der Befreiten in die Zukunft.
Nach jahrelanger Demütigung, Folter, Zwangsarbeit und Hunger im Lager, schworen am …

... weiterlesen »

Mahnwache – Gegen Ausländerfeindlichkeit und Rassismus, für Toleranz und soziale Gerechtigkeit

6. November 2015

am 07.11.2015 findet nun zum 25. Mal die Mahnwache gegen Ausländerfeindlichkeit und Rassismus, für Toleranz und soziale Gerechtigkeit, in Bergisch-Gladbach statt.
Wir wollen dort an die Opfer der Reichspogromnacht von 1938 und des wilden Konzentrationslagers auf dem Gelände des Stella – Werks erinnern, aber auch eine Brücke für die Zukunft bauen und einen Blick auf das …

... weiterlesen »